Die Krise heißt Kapitalismus!

Sa, 05.11.11, 21 Uhr

Im fran­zö­si­schen Can­nes tagen am 03. und 04. No­vem­ber 2011 die Staats-? und Re­gie­rungs­chefs der 20 reichs­ten Län­der. Vor Ort sind Demos an­ge­kün­digt, doch auch in ein paar an­de­ren Städ­ten soll es Pro­tes­te geben. So auch in Frei­burg.

Interview  ALFR – Stop G20

Infos zum Treffpunkt für eine gemeinsame Abfahrt kann im Komm e.V. erfragt werden!

Kapitalismus abschaffen!
Für eine revolutionäre Perspektive!
Wir sehen uns in Freiburg!