Sozialforum Nürnberg

Gründungsversammlung am 25./26.06.04

Vor knapp einem halben Jahr gründete sich die „Initiative für ein Sozialforum“ seitdem wurde die Gründungsveranstaltung geplant, diskutiert und vorbereitet. Daneben vergaß die „Initiative für ein Sozialforum“ auch die praktische Politik nicht. So fand in Nürnberg am 2. April eine der wenigen regionalen Demos zum europaweiten Aktionstag gegen Sozialraub statt.
Im Juni ist es endlich soweit, mit einer Veranstaltung am Freitag und Workshops und einer Gründungsversammlung am Samstag wird das Sozialforum offiziell ins Leben gerufen. Zu tun gibt es genug, z.B. soll Nürnberg ein Modell-Projekt bei der Einführung des Arbeitslosengeldes II (als Teil von Hartz IV) werden.

  • 25.06.04 – 19:00 Uhr – Villa Leon (Phillip-Körber-Weg 1) – Veranstaltung „Der Wettlauf der Verrückten – Globalisierung, Sozialabbau und Alternative“ mit Thomas Seibert (medico international), Christa Wichterich (attac – angefragt) und Deltlef Hensche (ehem. Vors. d. IG Medien – angefragt)
  • 26.06.04 – 10:30 bis 20:00 Uhr – Villa Leon (Phillip-Körber-Weg 1) – Gründung des Sozialforums
  • 10:30 bis 13:00 Uhr – Workshops zu Verschiedenen Themen von am Sozialforum beteiligten Gruppen
  • 14:00 bis 16:30 Uhr – Workshops zu Selbstverständnis und Struktur des Sozialforums
  • 17:30 bis 19:30 Uhr – Vorstellung der Diskussion zu Aufgabe und Struktur, Verlesen und Unterzeichnen der Gründungserkärung
  • ab 20:00 Uhr – Das Sozialforum tanzt und feiert seine Grüdnung