Wir feiern den Tag der Befreiung!

Mi, 08.05.24, 21 Uhr, Nürnberg

Feier zum 08.Mai in Nürnberg. Kundgebung, Feier und anschließende Soliparty. Infostände, Reden, Vortrag, gemeinsames Singen, Grillen, Soligetränke, Soliphoto.
17 – 18 Uhr Kundgebung VVN – BdA
Platz der Opfer des Faschismus Nürnberg
18:30 – 22 Uhr Feier im Falkenturm – Frauentormauer 3
u.a mit einem Vortrag von Siegfried Imholz zu Leiden und Widerstand von u.a sowjetischen Kriegsgefangenen , Livemusik, gemeinsames Lieder singen, Grillen, Getränke, Soliphoto und Beisammen sein.
Party in der Kantine – Königstraße 93 Einlass ab 21 Uhr, Beginn ab 22 Uhr
Der 08.Mai 1945 war ein Tag, der die Welt veränderte. Mit der Kapitulation des faschistischen Deutschlands endete zwar nicht der zweite Weltkrieg, doch in großen Teilen der Welt kehrte Frieden ein. Nach 4.481 Tagen organisierten Terrors endete das „Tausendjährige Reich“. Eine Unterschrift besiegelte das, was längst Realität war: Die Wehrmacht war zerschlagen, die Führung tot oder auf der Flucht und das Land unfähig noch weiter zu kämpfen. Dieser Tag bedeutete für Millionen ein Ende des Leidens und Schreckens, es bedeutet den Sieg der Menschheit. 
Und auch 79 Jahre später ist dieser Tag ein Anlass zu feiern. Er ist der Grund, warum Hunderttausende in KZs und Zuchthäuser überlebten, Millionen lebendig nach Hause zurück kehrten und Frieden herrschte.